Datenschutzbestimmungen

Datenschutzbestimmungen

SWAN – Swiss Women’s Audiovisual Network Association verpflichtet sich, Ihre Privatsphäre zu schützen, sei es als Teammitglied, Mitglied, Unterstützer oder Besucher dieser Website.

Die SWAN Association ist der Datenverantwortliche für alle personenbezogenen Daten, die sie aus verschiedenen Gründen sammelt und diese elektronisch auf dem Computer, in Papierakten und/oder auf gesperrten und geschützten mobilen Geräten gespeichert werden. Alle von uns erfassten personenbezogenen Daten werden gemäß den Regierungsrichtlinien verwendet und geschützt. Wir sind für die Einhaltung aller Datenschutzgesetze verantwortlich.

Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine lebende Person beziehen und diese identifizieren; B. Name, Adresse, Bankverbindung, CCTV-Bilder, Computer-IP-Adresse, E-Mail-Adresse.

Einige Arten von personenbezogenen Daten werden als „sensible personenbezogene Daten“ klassifiziert und dazu gehört auch die ethnische Zugehörigkeit; religiöse Überzeugungen, körperliche/geistige Gesundheit; Sexualität, Informationen über Straftaten oder Verfahren.

Jede Organisation, die personenbezogene Daten verarbeitet, muss hierfür eine rechtliche Grundlage haben. Die SWAN Association verwendet verschiedene Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung personenbezogener Daten und diese sind im Abschnitt „Welche Informationen sammelt die SWAN Association und warum“ festgehalten.

Wie sammelt SWAN Informationen?

Die SWAN Association kann personenbezogene Daten auf folgende Weise erfassen:

Direkt von Ihnen – wenn Sie spenden, werden Sie Mitglied oder tragen Sie sich kostenlos in unser Verzeichnis ein.

Indirekt von Ihnen – wenn Sie an die SWAN Association spenden, können Ihre Daten mit Ihrer Zustimmung an uns weitergegeben werden.

Von Organisationen, ohne Einwilligung – zum Beispiel bei Vorliegen eines gesetzlichen Grundes, zum Beispiel bei der Überweisung eines Risikoopfers an die Schweizer Regierung.

Welche Informationen sammelt die SWAN Association und warum?

Die auf der Website der SWAN Association und ihrem Verzeichnis gesammelten Informationen werden von den Site-Managern (Mitgliedern des Exekutivkomitees der SWAN Association) in einer EDV-Datei gespeichert, um ausschließlich die online ausgefüllten Profile anzuzeigen und die Zahlung der Mitgliedsbeiträge zu überprüfen. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist die Einwilligung der Nutzer im Zeitpunkt der Registrierung.

Die Daten werden für die Dauer der Registrierung als Mitglied des SWAN-Verbandes und/oder als registrierter Benutzer des SWAN-Verbandsverzeichnisses aufbewahrt.

Einige anonyme Daten werden zu Überwachungs- und Berichtszwecken verwendet. Aus den zu diesem Zweck verwendeten Daten werden keine Personen identifiziert.

Sind meine Daten bei der SWAN Association sicher?

Kurz gesagt, ja, das ist es. Personenbezogene Daten können elektronisch auf dem Computer, in Papierakten und/oder auf gesperrten und geschützten mobilen Geräten gespeichert werden. Wir stellen sicher, dass alle personenbezogenen Daten sicher aufbewahrt werden und nur relevante und geeignete Personen darauf zugreifen können. Im Folgenden finden Sie einige Beispiele dafür, wie wir Informationen schützen:

Der Zugriff auf personenbezogene Daten in Fallverwaltungssystemen ist auf „Need-to-know“-Basis beschränkt. Entsprechende Berechtigungsstufen werden angewendet, sodass nur relevante Mitarbeiter Zugriff auf die Daten haben. Die elektronisch gespeicherten Daten sind passwortgeschützt und nur geeignete Mitarbeiter haben Zugriff.

Alle Mitarbeiter sind im Umgang mit personenbezogenen Daten umfassend geschult, einschließlich wann und wie diese weitergegeben werden können.

Die Systeme der SWAN Association verfügen über vollständigen IT-Sicherheitsschutz, einschließlich Firewalls und Verschlüsselung.

Die Website swanassociation.ch wird von der Firma Infomaniak Network SA, rue Eugène-Marziano 25, 1227 Les Acacias gehostet. Die Speicherung der personenbezogenen Daten der Nutzer erfolgt ausschließlich bei: Dropbox Inc., 333 Brannan Street, San Francisco, CA 94107, United States of America.

Mit wem teilt die SWAN Association Informationen?

Die SWAN Association wird Ihre Informationen nicht an Dritte weitergeben oder verkaufen.

Die erhobenen Daten werden nur an folgende Empfänger weitergegeben: Manager, Mitglieder und Recruiter, die im Verzeichnis der SWAN Association aufgeführt sind.

In seltenen Fällen kann es erforderlich sein, dass wir personenbezogene Daten ohne Zustimmung weitergeben, wenn wir dazu aufgrund einer gerichtlichen Anordnung verpflichtet sind oder andere triftige Gründe vorliegen, wie zum Beispiel der Schutz eines gefährdeten Kindes oder Erwachsenen oder ein Verbrechen zu stoppen. In diesem Fall werden wir unsere Gründe dafür aufzeichnen, die von uns geteilten Informationen. Wir werden Sie auch darüber informieren, was wir getan haben, wenn dies sicher ist.

Die von uns gespeicherten Daten beziehen sich auf Sie und das Gesetz gibt Ihnen Rechte darüber, was wir mit Ihren Informationen tun können.

Einwilligung

Sie können der SWAN Association jederzeit die Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten erteilen oder widerrufen. Wie bereits erwähnt, wird Ihnen dies auch zu Beginn des Supports erklärt. Es kann Umstände geben, in denen wir Ihre Zustimmung außer Kraft setzen, aber die Gründe dafür werden Ihnen immer erläutert.

Zugriff auf Ihre Daten

Sie können in Ihrem persönlichen Profil auf Ihre Daten zugreifen, sie korrigieren, deren Löschung verlangen oder Ihr Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten ausüben.

Zur Ausübung dieser Rechte oder bei Fragen zur Verarbeitung Ihrer Daten in diesem System können Sie sich an admin@swanassociation.ch wenden.
Wenn Sie nach der Kontaktaufnahme mit uns der Meinung sind, dass Ihre „Informationstechnologie und bürgerliche Freiheiten“ nicht respektiert wurden, können Sie eine Beschwerde an die EDÖP.

Ungenaue Informationen

Wenn Sie der Meinung sind, dass die von uns gespeicherten Daten falsch sind, teilen Sie uns dies bitte mit, indem Sie uns unter der Datenschutz-E-Mail-Adresse kontaktieren. Die SWAN Association bittet Sie immer, uns mit Ihrer korrekten Adresse und Kontaktdaten zu informieren, wenn Sie von uns Unterstützung erhalten.

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die von Websites, die Sie besuchen, auf Ihrem Computer abgelegt werden. Sie werden häufig verwendet, um Websites zum Laufen zu bringen oder effizienter zu machen, sowie um den Eigentümern der Website Informationen zur Verfügung zu stellen.

Wir verwenden Traffic-Log-Cookies, um zu erkennen, welche Seiten der Website verwendet werden. Dies hilft uns, Daten über den Seitenverkehr zu analysieren und unsere Website zu verbessern, und wir müssen sie für statistische Analysezwecke verwenden und dann die Daten aus dem System entfernen.

Die meisten Webbrowser ermöglichen eine gewisse Kontrolle über die meisten Cookies und dies erfolgt über die Einstellungen des Internetbrowsers. Um mehr über Cookies zu erfahren, besuchen Sie www.aboutcookies.org oder www.allaboutcookies.org.

Unsere Website kann Links zu anderen Websites enthalten, die für Sie von Nutzen sein können. Diese Datenschutzerklärung gilt nur für diese Website. Wenn Sie also auf eine andere Website verlinken, sollten Sie auch deren eigene Datenschutzerklärung lesen.

So erreichen Sie uns

Wenn Sie Bedenken oder Bedenken bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns haben, kontaktieren Sie uns bitte: admin@swanassociation.ch

Letzte Aktualisierung: 22. Januar 2021